Claudio Greco

senza titolo 34x34x24 plexiglass adesivo,siringa e inchiostro.plexiglass,syringe ink and stickyshort lights - on 47x66x9 luci al neon e legno.neon lights and woodw la vita 250 cm c.a. ferro e corda.rope and ironcroce 65x43x40 legno,perni e carta.wood and paperL' Italia 66,5x86x8 travertino sagomato a mano con feci di piccione su tavola e copertura in plexiglass.LAPIS 36x36x36 matite colorate e colla a caldo.colored pancils and glue (2)life 175x50x50 espositore in ferro con oggetti,materiali e bustine 10x12.iron expositor,objects,materials and packetsLOVE 87x57x8 collage di oggetti su tavola e spray.object on spray colored woodNOKIA 65x65x6 cellulare su pannello in legno e copertura in lexan.phone on wood panel and lexan coverClaudio Greco 500.000 Years in a second ???????????????????????????????

 

 

 

 

logo no name 83.6 kb

Geboren  am 01/01/1981 in Orbetello , (GR) Italien.
Youtube: ” cinqueetredici ” offiziellen Kanal
1999
Er studierte an der “Pietro Aldi” Kunstschule in Grosseto, wo die NO NAME Style Kunst Gruppe
geboren wurde, mit der er seine künstlerische Produktion begann.

2016
26. März – 15.Mai “MEDITERRANEO il mare tra le terre” Il Frantoio Gallerie, Capalbio, Italien.

2015                                                                                                                                                                   Juli bis September: “Ars Mirabilis” Mirabilia Art Gallery, Reggio Emilia, Italien.                            September bis November: “Light Matters”, Kunst Palace L.R.Rosaia, La Spezia, Italien.
2014                                                                                                                                                                December bis Februar 2015: “The Time is now” ISTAO Gebäude , Ancona, Italien.             November: “Spielzeug” Rospigliosi  Gebäude, Zagarolo, (Rom), Italien. Gruppenausstellung der Zweitplatzierten der Preis “Spielzeug” in der “Jahr 2013.                                                               Oktober bis Januar 2015: “Kostbarkeiten III” Rathaus Marzahn, Berlin.                                           März: Die Verwaltung des Bezirks Marzahn, stützt sich auf die Künstler der KWM die
Durchführung von Workshops für Kinder des Jugendzentrums “Betonia” Techniken des
Schweißens und Eisenskulptur zu lehren.
Januar:  “Out” Spanisch Fort, Grosseto , Italien. Von der Kunstgalerie “The Turtle ” in Rom ausgewählt.
2013
Oktober:  “Material  Human” Contestarockhair Salon, Florenz, Italien.
Oktober: “Kaffee- Kunst-Projekt “, Mailand, Italien.                                                                      September: “Spielzeug-Preis” Rospigliosi  Gebäude, Zagarolo, (Rom), Italien.
September: Beginn eines neuen Projektes für Marzahn, mit dem neuen Verein “Kunst Werkstatt Marzahn”.
August: “Food Art Awards” herzoglichen Schloss von Ceglie (BR), Italien. Hauptgewinn mit der Kunstwerk  ” Vier Asse “.
August:  ” 9,8 m / sec” Contestarockhair Salon, Florenz , Italien.
März bis Oktober: Berlin_Theke Gallery, Oranienburger Strasse , Berlin.
Mai bis Oktober:  Mit dem “Psycho Rosa Kreis ” nimmt er zur gleichen Zeit im Nhow Art Hotel, Mailand, Italien und “Kunst zu essen, essen Kunst ” teil.
2012
Oktober:  “Sehstörungen“  Mondo Bizzarro Kunstgalerie, Rom, Italien.
September:  NO NAME Style “Die Stadt sichtbar ” Spanisch Fort aus Grosseto, Italien.
Juli:  “Start” Stern Spanisch Fort Museum aus Monte Argentario (GR) . Italien.
Einzelausstellung der Künstlergruppe NO NAME Stil und offizielle Präsentation der “Lucifer “,
ein Musik-Synthesizer Lichtstrahlung , patentiert  Anfang  des Jahres.
März: “M.A.P. # 1 ” Plus Hostel , Warschauer Strasse, Friedrich Schein, Berlin.
Im Februar zog er nach Berlin, wo er im Tacheles Skulpturen-Park arbeitete.
2011                                                                                                                                                September:  “Die Stadt sichtbar” Spanisch Fort, Grosseto, Italien.
August: “Änderungen ”  Aldobrandeschi Schloss, Arcidosso (GR), Italien.
April: “Microbe ” Wander italienischen Galerien.
März: “Kunstpreis Lagune IV“  Venedig, Italien. In der Skulptur Sektion  gewann er mit dem
Kunstwerk  ” Die Italien”.
2010
Oktober: Er gewann den “Wannabee Preis” Mailand, Italien.
April: “Persoehnliche Ausstellung ” Theater von Lido di Ostia, (Rom), Italien.
2010, 2009 , 2008, 2007
“Gustatus ” Essen und Wein -Messe in Orbetello, (GR), Italien. Präsentierte er die
Ausstellungen mit künstlerischer Darbietung.
2009
NO NAME Style  im offiziellen  Web-Magazin “Facts auf China” mit Geschichte und Bilder der Gruppe. Bei YouTube wurde auf dem offiziellen Kanal ” cinqueetredici ” mit Auftritten Interviews und Video- bezogenen gegründet.
2004
August: Amnesty International, das Charity-Event , wo die Gruppe ist besetzt von
künstlerischen Aspekt Ereignis mit der Schaffung einer bemalten Leinwand von 25 m/q zum
Verkauf für wohltätige Zwecke.
September: “Aktuell” Buonconvento, (SI), Italien.  Die Exposition in Verbindung mit einer
Ausstellung von Lucy Orta, und von Achille Bonito Oliva präsentiert.
April: “Leben in T- Einz ” Tibaldi Strasse 1, Mailand, Italien.
In dieser Zeit, nahmen wir Kontakt mit Daniel Spoerri auf der für seinen Kunstliche Garten in
Seggiano , (GR), Italien bekannt ist.
2003
In den Jahren nach Gründung der Gruppe organisierten
Sie verschiedene kollektive Ausstellungen in den Nachbarländern,  und nahmen an Events teil. Bau der Sets für Ballette und Essays. Wir organisierten eine Ausstellung unter dem Meer, wo Skulpturen und Installationen am Meeresgrund befestigt und verankert wurden.
2002
August  und September: Lehrkunst Kurse für Kinder, von der Gemeinde Monte Argentario.
2000
August: “Kleider hängen ” Priore Platz,  Orbetello, (GR), Italien. Unsere erste
Gemeinschaftsausstellung organisiert von  Claudio Greco  und Lorenzo Alocci.

Ein wichtiger Aspekt meiner Arbeit ist, verschiedener Techniken zu nutzen ,ohne immer nur einem Stil zu folgen.
Ich bevorzuge es, verschiedene Möglichkeiten zu finden um meine Arbeit immer Unterschiedlich zu gestalten. Ich benutze verschiedene Materialien, darunter recycle bare und bevorzugt Eisen , da ich für mehrere Jahre als Schmid gearbeitet habe.
Der Kontakt, die Verarbeitung,  das Lernen und das modifizieren der Materialien ist ein wichtiger Schritt in meiner Arbeit um einen direkten und engen Kontakt mit demselben herzustellen.
Während meiner Kunstausstellung ist es normal die beträchtliche Vielfalt der eingesetzten Materialien zu beobachten.
Der Künstler ist wie eine chemische Verbindung, vermischt und verbunden mit den Elemente, die bereits um ihn herum existieren.
Ich liebe es, Kunstwerke zu schaffen mit schon bestehenden Objekten, um  ihnen neues Leben und einen neuen künstlerischen Sinn zu geben, aber die Kunst, die bereits in ihnen ist, zu bewahren.
Sehr wichtig ist auch die Verwendung von Farbe,der Farbwert, bunte Lichter in einigen Werken, oder auch die Verbesserung der Farben der Materialien oder Farbskalen von einigen Reihe von Objekten. Häufiges Studieren und das Reflektieren in meiner Arbeit gehört dazu sowie die Vielfalt und Gleichberechtigung einiger Objekte.
Der Sinn der Kunst liegt in der Natur, der Künstler selbst ist es, diese verborgenen Schätze zu finden und in künstlerische Produkte zu verwandeln.

“Kunst ist eine Idee und Materialien machen es möglich”

city 1 (1)  cuore (1) cuore (2)Lietzen See #1  light as an anvil Pc Bombs Peace inside, peace outside Smashed Heart (2) the life (1) The life U.S.A.2 Warrior WorldHard disk scompositionShitty art - 2 mbChameleon

2 thoughts on “Claudio Greco

  1. Lieber Claudio,

    vielen herzlichen Dank für die Leihgabe Deiner fantastischen Kunstwerke für meine Ausstellung” KOSTBARKEITEN II – Gemälde triftt Metal” – in Berlin. Viele tausend begeisterte Besucher sind eine Bestätigung Deiner fabelhaften Kunst.

    Herzlichen Dank und gerne wieder 🙂

    Michael

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + 12 =